Huhuuuuuu – So ganz ohne gehts doch nicht…

Ganz liebe Urlaubsgruesse senden alle Spillies und der Heiko…..

Hier im klimatisierten Internetcafe konnte ich doch nicht wiederstehen und habe mal kurz auf die Seite geschielt. Schoen, dass ihr alle neidisch seid ….recht so!!! HAHAHAHA

Wir bleiben hier …. uns gehts super gut. Finn und Amai muessen quasi aus dem Meer oder Pool taeglich operativ entfernt werden und die 2 sind super lieb.

Kinderclub? Keine Chance, hier wird bis zur Vergasung UNO am Strand gespielt, damit sie wenigstens zwischendrin mal trocknen…

Mehr erzaehle ich aber noch nicht – Sonntag sind wir leider wieder daheim und dann folgt bestimmt auch ein ausführlicher Bericht mit Fotos.

Hoffentlich gehts euch allen gut und alle Babys, die so in nächster Zeit kommen sollen, sind noch an Ort und Stelle.

Vielen Dank für eure lieben Gruesse…..

Bis leider bald 

Eure Mama Melanie

Harte Nacht / Entspannter Tag

Wenn Finn einen Alptraum hat und abends gegen elf hochschreckt und weint und nach meiner Nachfrage (Willst du mit ins große Bett?) im dunklen Flur vor mir hertorkelt, rechts seinen Hund, links sein Kissen, ein Hosenbein hoch, ein Hosenbein runter, Haare verstrubbelt und quasi mit Berührung des großen Bettes wieder einschläft, bebt mein Mutterherz.

Wenn allerdings Amai zwei Stunden später nachzieht, der Spillie-Papa die Couch bezieht und sich beide Kinder auf gar keinen  Fall auf Papas Bettseite verziehen, sondern auf meiner Seiten bleiben – bebt mein Mutterherz auch…….nach dem sich die Bandscheibe wieder zusammenzieht.

Da Amai auch noch die Angewohnheit hat sich in MEINE Bettdecke zu rollen, hatte ich ca. 10 cm Decke und dazu Füße, Arme, Beine und Popos an mir kleben.

Der Spillie-Papa hatte dafür mit zwei Fliegen und einer hungrigen Mücke zu kämpfen….es sei dahingestellt, wer die härtere Nacht hatte.

Mittags wollte ich die 2 dann abholen, da haben sich vier Kinder gleich an der Kindergartentür postiert die sich mit F&A verabreden wollten. (Da hat dann wieder mein Mutterherz gebebt) und so hatte ich heute das Vergnügen, einen freien Nachmittag zu haben.

Amai bei Busenfreundin ZOE – Finn bei Busenkumpel CHRISSI – Spillie-Papa bei der Arbeit und Mama Melanie ???

EXTREMCOUCHING

mit Wärmekissen und Fernbedienung.

Ja, ihr dürft neidisch sein.

Gute Nacht 

Eure Spillie-Mama