Nachsatz zum Elternabend…

Bezeichnend war übrigens, der Nebensatz der Lehrerin zu Finns Verhalten in der Schule:

„…..und dann läuft ihm mal was aus oder es fällt was um…..“

 

DAS ist mein Sohn!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. ooz

     /  29. November 2011

    Aber mit einem bisschen Glück gibt es keinen Schaden (brennendes Teelicht im roten hochbeinigen Glasbehälter) das Wachs lässt sich ja schließlich aus der Tischdecke entfernen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: