Susanne Klickerklacker

Dieser Blumenstrauß ist für Susanne Klickerklacker……

– weil ich ihr schon ganz lange nichts geschenkt habe,

– weil ich die Einzige aus der Mädelsrunde bin, die sie noch nie besucht hat weder in H noch in HH,

– weil wir beide ganz toll Schubladen zusammenbauen können,

– weil wir ganz toll zusammengebaute Schubladen wieder auseinanderreissen können,

– weil wir uns gegenseitig mit Lebensmittel beschmieren können (Ganz harmlos:Senf auf Schützenuniform ist nichts anrüchiges :-)),

– unsere poetischen Ergüsse sind weltweit einzigartig,

– zwei Worte…und wir wissen welcher Film gemeint ist,

– weil sie genauso wuschig ist wie ist,

– sie das Haar im Nudelsalat finden kann,

– die einzige ist, die ich kenne die ein unmoralisches Angebot bekommen hat…..

– weil sie die Einzige ist, die den Sprung in die weite Welt gewagt hat,

– …und trotzdem gerne „heimkommt“………

…..und außerdem habe ich ihren Geburtstag vergessen und jetzt schäme ich mich ganz doll!

Liebe Susanne,

wir wünschen Dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

Immer einen Klecks Senf auf der Klamotte, eine steife Brise im Dackelhaar und den einen kuscheligen Matrosen im Heimathafen!!

Happy Birthday in meine Lieblingsstadt und an meine Lieblingssusanne!!!!!!
(Post ist unterwegs)

Advertisements

Resterampe aus Dänemark

Speedy im Pool
Speedy im Pool

v

Kuschelrunde am Morgen
Kuschelrunde am Morgen
The old man and the dragonfight
The old man and the dragonfight
Alles im Griff (sowohl als auch)
Alles im Griff (sowohl als auch)

 

Konkurenz für Nadine :-)
Konkurenz für Nadine 🙂

 

Warum meine wahnsinnig witzigen Bildunterschriften nicht angezeigt werden, weiss ich nicht…aber die meisten Bilder sprechen ja eh für sich….

Nur doof

4 Kinder – zwei Jungs, zwei Mädchen wollten heute bespielt werden. Eigentlich haben sie prima zusammen gespielt – aber ich will meinen Küchenschrank leer kriegen und so habe ich die Essknete rausgerückt!

Die haben ich vor Wochen mal gekauft, schweineteuer wohlgemerkt und ziemlich reisserisch als “ der Spass gegen Langeweile“ angepriesen.

Das ist ja wohl der größte Schrott! Das sind einfach 4 Beutel mit eingefärbter Backmischung für Plätzchen! Ok, sie schmecken – aber ich bereite meinen Plätzchenteig anders zu als auf 200 gr. undefinierbares Pulver 15 ml Wasser zu kippen.

Vor lauter *fluchenaufdieKundenVerarschung* hab ich ganz vergessen zu gucken wieviel Zucker da so drin ist.

Nun gut – die Kinder hatten Spass (hätten sie aber mit einem normalen Mürbeteig auch gehabt) und ich habe ein wenig mehr Platz im Schrank.

Gekauft – Gemacht – Vergessen!

Dänemark: Tierisches und Kulinarisches

Leider konnte ich nicht alle Bilder von der Kamera holen. Irgendwie muckt das gute Stück in letzter Zeit rum und so habe ich kurzerhand mit Format C allen Schrott von der Kamera geholt.

So kann ich leider leider nicht mit Pokerbildern dienen oder dem obligatorischen Lakritzeeis, wobei wir da schon bei dem heutigen Thema sind:

Kulinarisches:

10 Leute brauchen große Töpfe, Schwäbischer Wurschtsalatle im 20? l Schüssele
10 Leute brauchen große Töpfe, Schwäbischer Wurschtsalatle im 20? l Schüssele
Krankes Kind löffelt Tee…(mampft aber vorher den Milchschaum vom Kaffee)
Selbstgedrehter Lolli.Finn und Mama. Sollte ein Autololli werden wurde aber ein Kleeblatt.

Selbstgedrehter Lolli.Finn und Mama. Sollte ein Autololli werden wurde aber ein Kleeblatt.

Straßenfundstücke von Finn und Mama´s Wanderung von Blavaand Richtung Ferienhaus.

Straßenfundstücke von Finn und Mama´s Wanderung von Blavaand Richtung Ferienhaus.

Esszimmerromantik

Esszimmerromantik

Pestokäse mit Trauben - hat ungefähr 20 min gereicht. :-) Leecker!!

Pestokäse mit Trauben - hat ungefähr 20 min gereicht. 🙂 Leecker!!

O-Ton Finn: Und wie isst man die Augen......

O-Ton Finn: Und wie isst man die Augen......

Zum Glück gab es wirklich große Töpfe...

Zum Glück gab es wirklich große Töpfe...

Amai auf dem Weg der Besserung

Amai auf dem Weg der Besserung

Gedarbt haben wir tatsächlich nicht – die Zeit haben wir uns auch prima vertrieben (morgen dann Spielerisches und der Rest) unter anderem Amai, Finn und ich im kleinen Zoo von Blavand: (Schön war´s)

Ruhe vor dem Sturm..bald gehts wieder in die Lüfte (Rudold und Co)

Ruhe vor dem Sturm..bald gehts wieder in die Lüfte (Rudold und Co)

Freundlicher Bursche

Freundlicher Bursche

Blick vom Zoo über das Bisonfreigehe zu UNSEREM Ferienhaus

Blick vom Zoo über das Bisonfreigehe zu UNSEREM Ferienhaus

Nur so zwischendrin

Bis acht haben die kleinen Schätze geschlafen….doof nur, das ich bereits halb sieben aufgestanden bin, weil ein gewisser Papa mir erzählt hat, das ein gewisses Kind gerne so gegen sechs aufsteht.
Da sprechen wir nochmal drüber!!!!!

Allerdings befürchte ich, sind wir quitt. Finn und Chrissi durften nämlich Indianer Jones gucken. Finn nicht zum ersten Mal und Chrissi ist ja eigentlich Dr. Jones himself ….nach einer guten Stunde haben wir  dann aber die DVD ausgemacht, weil Chrissi sich nicht ganz sicher war, ob er gucken will oder lieber hinter der Couch bleibt. Auch wenn die 2 protestiert haben….so ganz geheuer schien es dem Chrissi nicht zu sein.

Heute dann Amai bei Zoe – ich hoffe sie ist genauso friedlich wie unser Übernachtungsgast; und Finn bei OOC, dort wird Bernard, der Bär geguckt, habe ich eben per Skype erfahren (unsere neuste Errungenschaft)…und der Spillie-Papa und ich?!

Wir könnten jetzt ins Kino gehen oder in ein Restaurant oder wilden Zuckungen in einer Disco verfallen (bei einer Ü30 Party *hüstel*)…….machen wir aber nicht, schliesslich haben wir einen Ruf als Couch-Potatos zu verlieren. (HAHA)

Bildbericht Dänemark – Heute: Strand und so

Das erste Urlaubsfoto: Kranke Amai auf Couch
Das erste Urlaubsfoto: Kranke Amai auf Couch
Der erste Besuch: "Jan-Ole" und "Kevin" von der Weide nebenan
Der erste Besuch: „Jan-Ole“ und „Kevin“ von der Weide nebenan

 

Erster Poolbesuch mit entsprechendem Equipment
Erster Poolbesuch mit entsprechendem Equipment

 Zwei Vorschulhefte haben Finn und Amai FREIWILLIG durchgeackert

Voll das coole Geburtstagsgeschenk

Oma am Strand (sie liebt es Bilder von sich hier zu entdecken)Oma am Strand (sie liebt es Bilder von sich hier zu entdecken)

Drachenfliegen, Spass für alle. Außer die, die sich am ersten Tag die Rippe geprellt haben. :-(

Drachenfliegen, Spass für alle. Außer die, die sich am ersten Tag die Rippe geprellt haben.

Echte Kumpel

Echte Kumpel

fast alle zusammen....

fast alle zusammen....

Ea gab auch Irre die im Meer gebadet haben oder nachts zwei Stunden bei Windstärke 10 gejoggt sind. Respekt!! Aber Namen werden nicht genannt, ne Jan-Ole?!

Ea gab auch Irre die im Meer gebadet haben oder nachts zwei Stunden bei Windstärke 10 gejoggt sind. Respekt!! Aber Namen werden nicht genannt, ne Jan-Ole?!

Amai auf Bernsteinjagd

Amai auf Bernsteinjagd

Watt'nwurm, Hässlich oder?

Watt'nwurm, Hässlich oder?

Kevin, der Drachenbekämpfer

Kevin, der Drachenbekämpfer

Drachenjagd

DrachenjagdErwischt

Platte Amai

Platte Amai

Nach dem Strand ist vor dem Strand. Gummistiefel trocknen...

Nach dem Strand ist vor dem Strand. Gummistiefel trocknen...

Morgens gehts weiter mit Tierischem und Kulinarischem……

 

 

 

Wenn Oma und Opa weinen….

…..sind hier wieder Haare gefallen:

Irre was der Finn so auf dem Kopf hat – nachdem wir ihn fast quer durch die Tür schieben mussten war es mal wieder Zeit für einen Schnitt. Heute Salon Mama, weil der Friseur unseres Vertrauens keine Zeit hatte.

Helden

Heute haben wir hier einen Übernachtungsgast!

Nachdem Amai ja schon häufiger eine „GirlsNight“ machen konnte, hat es sich endlich mal gepasst und wir haben hier Testosteron pur im Haus! Aber was soll ich sagen?! Soviel Zeit und Ruhe hatte ich noch nie – außer als ich mit Amai im Schlafzimmer „Mermaidia“ gucken musste. Diese Barbie-Filme sind so doof – das grenzt an Folterstrafe ,wenn dieses pure rosa Glitter-Flitter-Flatter- Glücksmagermodel aufregende Abenteuer rund um das Diamantschloss oder heute „am Abgrund der Verzweiflung“ erleben muss. Aber als gute Mädchenmutter gucken wir das natürlich gemeinsam und ich spüle mir zwischendrin heimlich meine Augen mit Augentrost oder so aus.

Zurück zu den Jungs! Friede, Freude, Eierkuchen. Sie haben gespielt – sie haben gegessen und sie haben (natürlich) Fernseh geguckt. Monster vs. Alien als 3D Version:

Sie hatten ne Menge vor, sie wollten kämpfen, WII spielen und ums Haus rennen, Bäume ausreissen..und und und….und gegen neun?! Freiwillig ins Bett!!! Keine zwei Minuten später war Schicht im Schacht und man hört nur noch ein schnarchen!

Jetzt hoffe ich doch mal das das bis morgen früh zehn Uhr anhält (haha)

Gute Nacht alle zusammen!!

*seufz*

Eigentlich mag ich diese Comicsprache nicht…aber am i-touch kann ich keine Smileys einfügen und das (be)schreiben ist auch recht mühselig , hier die Kurzfassung:

– wir sind wieder daheim; Urlaub vorbei,

– Amai immer noch nicht Fisch und Fleisch, so krankheitstechnisch (also morgen Kinderarzt),

– pünktlich zur letzten Wäsche und zum Ablauf der Garantie hat die Waschmaschine den letzten großen Schleudergang angetreten,

– andere dunkle Wolken ziehen heran, die sich mit Hühnersuppe (die ich morgen zu kochen und vorbeibringen gedenke ) nicht bessern lassen, aber ein bisschen Herz und Seele wärmen und Kraft geben, hoffe ich.

Daher hilft manchmal nur ein großes tiefes *SEUFZ* und noch keinen richtigen Trieb zum Bilder sichten und Urlaubbloggen.

Hatten wir auch noch nicht

Gestern waren wir beim Arzt in . Amai ist zwar Fieberfrei, aber sie kriegt keinen Ton raus und hustet wie ein „Bär“. Aber diese Zuckernuss motzt nicht und jammert nicht, sie ist echt taff.

Diagnose: Pseudo krupp, kann man machen nichts, muss man gucken zu.

Wetter: zu früh gefreut, gestern ein paar Regenschauer …heute blauer Himmel und windig.