Geschützt: Wasserschlacht

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Unterwegs…

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Manchmal sagen Bilder mehr als Worte…

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Charmeur

„Bitte schön – für Euch alle ein paar Blumen!!“

 

Finn und Maria Amai 036

Geschützt: Es wandelt auf der grünen Aue..

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Schön wars…

Klick macht groß

Klick macht groß

Habt ihr Mama und Papa im Fernsehen gesehen?

Wir haben ja bei Oma und Opa geschlafen und obwohl wir wirklich gekämpft haben, durften wir den Boxkampf nicht schauen. Amai hat es zwar wieder geschafft und sich leise unter den Wohnzimmertisch geschlichen, aber leider, leider heißen Oma und Opa nicht nur Fuchs – sie haben auch so gute Ohren und SCHWUPPS musste Amai wieder ins Bett abwandern.

Mama und Papa hatten viel Spass „auf Schalke“ – auch wenn sie den eigentlichen Boxkampf am nächsten Tag nochmal im Fernsehen angeschaut haben. Aber es ist schon ein Erlebnis wenn Mama, Papa und 60.998 Leute  Lieder singen oder die Boxer anfeuern…sagt Mama.

Finn hatte da auch etwas missverstanden – so hat er am Abend nochmal bei Papa auf dem Handy angerufen und ihm „Viel Glück“ gewünscht. Unser Papa ist zwar der stärkste Mann der Welt, aber ob das der Herr Klitschko auch weiss …das wissen wir nicht so genau.

Wir haben bei Oma und Opa stundenlang gespielt und geknetet und ein klitzekleines bisschen Kinderfilme geguckt. Am Abend haben wir bei der Oma im Sessel gegessen. Opa wollte, dass einer von uns zu ihm in den Sessel kommt, aber das wollten wir nicht und da hat der  Opa gesagt „Pah – Irgendwann verkauf ich euch noch.“

Und was hat dann der Finn gesagt:“ Dann nehmen wir die Oma aber mit – dann biste auch alleine.“

Da konnte er nichts mehr zu sagen – dafür haben wir dann aber im Bett noch gekuschelt.

Das war es eigentlich von uns – euch allen einen schönen Wochenanfang!!

Eure

Spillie-Zwillies

War ja klar..

pünktlich zum Wochenende, wird aus dem Mausebär ein FIEbär.
Leider mitten beim Badespass mit Oma Karin und Opa Herbert.

Aber dank rosa Zaubersaft (Dolormin) ist das Fieber im Griff und die zwei kleinen Spillies können bei Oma Brigitte und Opa Ale schlafen.

Die alten großen Spillies sind nämlich heute unterwegs!

Wo? Auf Schalke, um dem „Wladi“ zuzujubeln

Wer also den Spillie-Eltern zuwinken möchte: Osttribüne, Reihe 12, Platz 6 und 5!!
Da sitzen wir  und mit uns ca. 60,000 weitere Fans.

Es besteht Hoffnung…

…das Finn doch noch Spass am Fußball findet.

Nach zweimal Training hatte er ja keine Lust mehr. Gestern dann plötzlich der Sinneswandel „Ich will zum Training“ und heute nach einem Besuch bei Lara/Joana ein astreines Training.

Er hat prima mitgemacht, ein Tor geschossen und wirklich Spass gehabt. Leider, leider sind nun Ferien – also schaun wir mal, wie es in sechs Wochen aussieht.

Amai dagegen möchte gern zum „Ballalett“ – aber vorher musst du mir so ein schönes Kleid kaufen. *Nachtigall ich hör dir trapsen*

Ballett wirds wohl nicht werden, aber wir haben hier eine prima Kindertanzgruppe, vielleicht schauen wir dort mal vorbei.

Finn – Fußball..Amai – Tanzen und die Spillie-Eltern? Organisieren gerade mal sämtliche Fahrdienste. 🙂

Geschützt: Kinderarbeit…

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Neulich mal….

Finn und Maria Amai 002Wunderschönes Doppel…

vs.

Chaoten Doppel

Finn und Maria Amai 005