Schulgottesdienst

Endlich!! Ferien!!

Um die Kinder in die richtige Stimmung zu bringen und die Weihnachtsferien entsprechend einzuläuten, haben wir heute am Schulgottesdienst teilgenommen!

Die Kinder aller Klassen haben etwas vorbereitet und sich richtig Mühe gegeben. Es wurden tolle Lieder gesungen und ein kleines Theaterstück aufgeführt.

Ein Kind aus jeder Klassenstufe hat die Fürbitte gesprochen – und nun dürft ihr raten, WER sich als für die ersten Klassen freiwillig gemeldet hat:

Fürbitte

Süss finde ich, wie die Lehrerin dem Finn den Zettel vor die Nase hält. Er kann zwar eine Menge Buchstaben lesen – aber wenn er den Text abgelesen hätte, würden wir jetzt noch in der ungeheizten* Kirche sitzen. :-) Schliesslich wird jeder Vokal ins unendliche gezogen: Liiiiiiiiiiiiiiebeeeeeeeerrr    …. Zum Glück konnte er es auswendig. Ach, mein stolzes Mutterherz. :-)

Amai war dann beim abschliessenden Kerzentanz vertreten und auch diesen Tanz fand ich sehr schön und berührend.

Kerzentanz

(Hab gerade gesehen, dass ich das falsche Video hochgeladen haben – morgen Mittag ist das richtige drin)

ICH hätte mich beides nicht getraut – aber Finn und Amai sind da schmerzfrei wie ihr Vater. Amai ist auch ohne Probleme bei der Predigt nach vorne marschiert und hat die Frage der Pastorin beantwortet, was sie in der Krippe sieht (Das Jesus nach oben guckt….und was sieht er da??……Eine Sternschnuppe hihi).

Natürlich sind auch andere Kinder nach vorne gegangen – aber das waren halt nicht meine. ;-)

So – gibt es einen schöneren Abschluss zu einem Weihnachtsgottesdienstblog – als euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen?!

About these ads
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. ooc

     /  23. Dezember 2011

    Es war wirklich ein sehr stimmungsvoller Gottesdienst. Da kannst du natürlich sehr stolz auf die beiden sein. Sich da vor so vielen Leuten hinzustellen und etwas zu sagen, das ist schon anerkennenswert. Hoffentlich bleibt das so, wobei der Kerzentanz aber auch sehr feierlich war, voll konzentrierte Erstklässler, die sehr umsichtig mit den brennenden Kerzen umgegangen sind.

    Antwort
  2. seit 3 monaten kucke ich nahezu täglich in diesen blog – ohne neuen beitrag … und langsam mache ich mir sorgen. muss ich???

    Antwort
    • chaoshoch4

       /  3. April 2012

      Nein Sorgen nicht – alles gut. Wir sind umgezogen. Leider ist keine Email beigefügt….sonst hätte ich die neue Adresse gemailt .:-)

      Antwort
      • mein freund google konnte weiterhelfen … ich bin beruhigt :) (und freue mich, weiter lesen zu können)

  3. Oh,hatte mir auch schon Gedanken gemacht.Nach4/5Jahren mitlesen ist so eine Zeit der Stille sehr irritierend.Darf ich die neue URL bekommen?

    Antwort
  4. oh auh ich dachte, jetzt ist hier doch endgültig Schluss. Darf ich vielleicht die neue Adresse haben??? (melaiv@yahoo.de)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: